Warum brauche ich eine BU-Versicherung?

PLC-GS 30/07/2014 Berufsunfaehigkeit

Fingerzeig auf BU aufzupassen!

In dem folgenden Video werden die wesentlichen Lücken in der gesetzlichen Absicherung aufgezeigt und die damit verbundenen finanziellen Einbußen im Falle einer länger andauernden Arbeitsunfähigkeit - sprich der sogenannten Berufsunfähigkeit.     

Gesetzlich erhält man lediglich eine Erwerbminderungsrente, sofern man überhaupt keiner Arbeit mehr nachgehen kann!
Dass man berufsunfähig ist in seinem tatsächlich vor Krankheit ausgeübten Beruf ist hierbei nicht entscheidend!

Daher ist eine private Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit mittlerweile eine Existenzabsicherung.

Gerade Berufstätige mit erhöhtem "Stress", wie nahezu jeder Bürojob sind zunehmend mehr betroffen (siehe im Video Statistik Deutsche Rentenversicherung).

Für Berufsstarter und Studenten gilt: Bitte gleich zu Beginn des Studiums und Lehre / Arbeit sich versichern und sich genau beraten zu lassen, um sich die preisgünstigen Starter-Tarife, bei diversen Versicherern möglich, zu sichern.

Video Berufsunfähigkeit

Tags zu diesem Artikel:

Arbeitskraft versichernBU-FallBerufsunfähigkeitBerufsstarterBurn-OutDepressionHandwerkerfrüh beginnen

Wollen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden teilen?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.